Weltladen Ditzingen, Münchinger Straße 3/1
>Weltladen Heimerdingen, Hindenburgstraße 8

Informatives

upcycling + handmade = chic

Diese Formel geht auf, wie wir an zwei Beispielen, bei denen sich Produzenten und Händler persönlich und auf Augenhöhe begegnen, sehen können. Beim einen handelt es sich um handtrade. Das Ehepaar Ludwig aus Backnang hat vor nunmehr bereits 4 Jahren handtrade gegründet. Es basiert auf der langjährigen Erfahrung von Gabi Ludwig als Geschäftsführerin der Weltladen GmbH. In dieser Zeit hat sie neben dem Aufbau von Weltläden den Großhandel mit Alpakabekleidung -Ponchos, Loops, Handschuhe etc.- ins Unternehmen integriert und 2016 dann übernommen und ausgebaut.

Handtrade kooperiert mit Firmen in Bolivien (AMAUTA), Peru (SURITEX) und Ghana (GLOBAL MAMAS).


Die Mitarbeiter sind jeweils am kompletten Entstehungsprozess und am Großteil der Wertschöpfungskette beteiligt. Jede Strickerin fertigt ihr Kleidungsstück komplett selbst. Der gemeinsame Entwurf von Modellen und Kollektionen, die Vertriebsplanung und gegenseitige Transparenz sind Kern der partnerschaftlichen Zusammenarbeit.



Das zweite Beispiel heißt Luna Viva mit Sitz in Schorndorf. Hier wurde eine Handelsbeziehung zu Kunsthandwerkern in Mexiko aufgebaut. Es besteht ein enger Kontakt zu den Produzenten dort. Man kennt ihre Lebensumstände und ihre Geschichten und man ist sich der sozialen Verantwortung, die man den Menschen gegenüber hat, bewusst. Das oberste Ziel ist die nachhaltige Verbesserung der Einkommens- und Lebensbedingungen sowie der faire Handel mit ökologischen nachhaltigen Produkten. D.h. im Sortiment sind Upcycling-Produkte oder Produkte aus Naturmaterien, die ohne zusätzlichen Rohstoffverbrauch hergestellt werden. Viva Luna will sein Wissen über mexikanisches Kunsthandwerk und seine Traditionen an die Kundschaft weitergeben. Die Käuferin soll wissen, welche Geschichte beispielsweise hinter einer kunstvoll gearbeiteten Tasche aus recycelten Dosenclips steht, die sie dann auch in diesem Bewusstsein trägt.

Beiden Handelsbeziehungen sind ein modernes Design und höchste Qualität, sowie ein gerechtes existenzsicherndes Einkommen für die Mitarbeiter eigen. Außerdem sind beide Mitglied im FAIRBAND (Bundesverband für fairen Import) und anerkannte Lieferanten des Weltladen Dachverbands.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns und grüßen Sie herzlich. Ihr Eine Welt Verein.


Öffnungszeiten

Weltladen Ditzingen:
Münchinger Str.3/1
Tel: 07156/4373273

Montag bis Freitag: 9.00 - 18.00 Uhr (durchgängig)
Samstag: 9.00 - 12.30 Uhr


Weltladen Heimerdingen:
Hindenburgstr. 8

Mittwoch, Freitag und Samstag: 10.00 - 12.00 Uhr
Freitag: 15.00 - 17.00 Uhr